Overview

Wir sind eine Schifffahrtsagentur und vertreten mit über 500 Mitarbeitern in Europa die Interessen eines taiwanesischen Reeders im Containerverkehr. Wir wickeln Im- und Exporte ab, organisieren Vor- und Nachläufe von/zu den Lade-/Löschhäfen und vertreten den Reeder am Markt. Hauptsitz und Europazentrale ist Hamburg.

Für unseren Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Kfm. Mitarbeiter (m/w/d) / Sachbearbeiter/in Customer Service – Containerschifffahrt

  • Auftragserfassung und Buchhungsannahme im Containerverkehr
  • Annahme und Bearbeitung von Buchungen unter besonderer Berücksichtigung von Gefahrgut sowie Ladung mit besonderen Abmessungen
  • Betreuung eines nationalen und internationalen Kundenstamms
  • Freigabe von importieren Containern für verschiedene Häfen in Deutschland und Europa
  • Kontrolle und Weiterberechnung von anfallenden Liegegeldern bei Überschreitung von Lade- oder Löschzeiten am Terminal sowie von Gebühren bei priorisierter Ladungsbehandlungen
  • Dokumentation und Datenpflege der Auftragsabwicklung im Containerverkehr

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung – idealerweise mit Schwerpunkten in der Schifffahrt, einer internationalen Spedition oder vergleichbar- gerne auch motivierte Quereinsteigende
  • 1 bis 2 Jahre Erfahrung in vergleichbarer Tätigkeit bzw. im internationalen Umfeld wünschenswert
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit und Spaß am Umgang mit Kunden
  • Teamfähigkeit bei gleichzeitig sorgfältiger, selbstständiger und strukturierter Arbeitsweise

  • 38-Stunden-Woche und Gleitzeitregelung mit Überstundenkonto
  • Übertarifliche Vergütung bei 13,5 Monatsgehältern inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Kostenloses Mittagessen in unserer Zentrale und Restaurantgutscheine – Tee, Kaffee und Wasser stehen selbstverständlich auch kostenlos zur Verfügung
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Steuerlich vergünstigtes Fahrradleasing zu besonderen Konditionen
  • Zuschüsse zum ÖPNV-Ticket (HVV-ProfiTicket in Hamburg) und mehr
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Pandemie- und Erschwerniszulagen, die nach Ende der Pandemie durch ein attraktives Benefit-Cafeteria-Modell ersetzt werden